Stacks Image 615
Stacks Image 9967

Petra Müllejans

Violine

Stacks Image 9985

Claudia von der Goltz

Gesang

Stacks Image 10001

Uwe Schachner

Violoncello

Stacks Image 10015

Bernhard von der Goltz

Gitarre Akkordeon Darbouka Arrangements

Stacks Image 10029

Rainer Schwander

Sopransaxophon Hackbrett Akkordeon

Samstag, 21. April 2018, 20.00 Uhr
Gerbrunn, Kulturbühne Alte Feuerwehr
Hauptstraße 7, 97218 Gerbrunn
Sonntag, 1. Oktober 2017, 20.00 Uhr
Würzburg, Spitäle
Zeller Str. 1, 97082 Würzburg
Samstag, 30. September 2017
Rathausdiele, Marktbreit
Marktstr. 4, 97340 Marktbreit
Freitag, 29. September 2017
Gedenkstätte Synagoge Wenkheim
Breite Straße 7, 97956 Werbach-Wenkheim
Sonntag, 12. Februar 2017, 19.00 Uhr
Karlstadt, Johann-Schöner-Gymnasium
Bodelschwinghstraße 29, 97753 Karlstadt
Samstag, 11. Februar 2017, 19.30 Uhr
Bad Brückenau, Staatsbad, Kursaalgebäude
Amand-von-Buseck-Straße 12, 97769 Bad Brückenau

Sonntag, 20. März 2016, 19.30 Uhr
Aula der Eichendorffschule
Günterslebener Str. 41, 97209 Veitshöchheim
Kartenreservierung unter Tel. 0931-96409
Samstag, 19. März 2016, 20.00 Uhr
Gerbrunn, Kulturbühne Alte Feuerwehr
Hauptstraße 7, 97218 Gerbrunn
Sonntag, 29. November 2015, 17.00 Uhr
Aub, Ars Musica
Marktplatz 3, 97239 Aub
Hot&Cool-Quartett, ohne Petra Müllejans (Violine)
http://www.ars-musica.de
Samstag, 28. November 2015, 20.00 Uhr
Rottenbauer, Trinitatiskirche
Unterer Kirchplatz 3, 97084 Würzburg
Hot&Cool-Quartett, ohne Petra Müllejans (Violine)
http://www.trinitatiskonzerte.de
Sonntag, 29. März 2015, 20.00 Uhr
Würzburg, Spitäle
Zeller Str. 1, 97082 Würzburg
Freitag, 27. März 2015, 20.00 Uhr
Obersulm, Kulturhaus
Rathausgasse 6, 74182 Affaltrach-Obersulm
Samstag, 8. November 2014, 19.30 Uhr
Ellmendingen, Löwensaal im Gasthaus Löwen
Durlacher Straße 10, 75210 Keltern-Ellmendingen
Samstag, 11. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Rimpar, Alten Knabenschule
Hofstraße 3, 97222 Rimpar
Hot&Cool-Quartett, ohne Petra Müllejans (Violine)
www.igu-rimpar.de
Konzert-Eintritt: 15 Euro
Kartenvorbestellung: Tel. 09365/3254 oder 09365/882589, Mail: buonschorno@t-online.de
Freitag, 11. Juli 2014
Schwenningen, ev.-methodistische Friedenskirche
August-Reitz-Straße 22,78054 VS-Schwenningen
Samstag, 7. Juni 2014, 19.00 Uhr
Gaildorf, Café Soirée, Hofgut Kieselberg
Kieselberg 1, 74405 Gaildorf
Hot&Cool-Quartett, ohne Petra Müllejans (Violine)
http://www.hofgut-kieselberg.de
http://www.hofgut-kieselberg.de/tango.pdf
Samstag, 17. Mai 2014, 20.00 Uhr
Gerolzhofen, Erlöserkirche
Dreimühlenstraße 2, 97447 Gerolzhofen
Hot&Cool-Quartett, ohne Petra Müllejans (Violine)
http://www.evang-kirche-gerolzhofen.de
Karten gibt es im VVK in der VHS und im Ev. Pfarrbüro zu erwerben; Preis: 10,00 €; Abendkasse: 12,00 €
http://www.gerolzhofen.de

Archiv

Sonntag, 23. Februar 2014, 19.00 Uhr
Forst bei Bruchsal, Jägerhaus
Samstag, 22. Februar 2014, 20.00 Uhr
Freiburg, Christuskirche
Maienstr. 2
Samstag, 12. Oktober 2013
Schwenningen, ev.-methodistische Friedenskirche
Samstag, 21. September 2013, 20.00 Uhr
Würzburg, Spitäle
Zeller Str. 1, 97082 Würzburg
Freitag, 20. September 2013
Bad Vilbel, ev. Kirche Dortelweil
Sonntag, 4. November 2012, 18.00 Uhr
Mainz-Kostheim, Friedenskirche
Samstag, 3. November 2012, 20.00 Uhr
Werbach-Wenkheim, ehemalige Synagoge
Freitag, 2. November 2012, 20.00 Uhr
Rügheim, Schüttbau
Donnerstag, 17. Mai 2012, 19.00 Uhr
Freiburg, Christuskirche
(Marienstraße 2)
Freitag, 21. Oktober 2011
Ochsenfurt, Kemenate (neben dem Ziehbrunnen hinter dem Rathaus)
Hot&Cool Trio
Sonntag, 31. Juli 2011
Veitshöchheim, Synagogenhof
Sonntag, 12. Juni 2011
Aub, Ars Musica
Samstag, 7. Mai 2011, 20.00 Uhr
Samstag, 2. April 2011, 20.00 Uhr
Würzburg, Spitäle
Zeller Str. 1, 97082 Würzburg
Samstag, 12. Februar 2011, 20.00 Uhr
Samstag, 12. Februar 2011, 12.00 Uhr
Freiburg, Buchhandlung Rombach
CD-Präsentation
Freitag, 9. Juli 2010, 20.00 Uhr
Veitshöchheim, Landesgartenanstalt
17./18. Februar 2010
Freiburg, Paulussaal
CD Produktion
Freitag, 29. Januar 2010, 20.00 Uhr
Waldbüttelbrunn, Alte Kirche
Donnerstag, 21. Januar 2010, 19.30 Uhr
Oberursel, Frankfurt International School, Aula
Freitag, 16. Oktober 2009, 22.00 Uhr
Würzburg, Boot
Samstag, 18. Juli 2009, 23.00 Uhr
Freiburg, Fest der Innenhöfe
Sonntag, 17. Mai 2009, 20.00 Uhr
Würzburg, Theater am Neunerplatz
Samstag, 16. Mai 2009, 19.30 Uhr
Kloster Wechterswinkel
Samstag, 9. Mai 2009, 20.00 Uhr
Ochsenfurt, Bürgerkeller
Hot & Cool Trio
Sonntag, 19. April 2009, 17.00 Uhr
Meiningen, Stadtkirche
Samstag, 18. April 2009, 20.00 Uhr
Würzburg, Spitäle
Zeller Str. 1, 97082 Würzburg
Freitag, 17. April 2009, 20.00 Uhr
Mainz-Kostheim, Friedenskirche
Samstag, 28. März 2009, 20.00 Uhr
Dortelweil-Bad Vilbel, Kultur- und Sportforum
Stacks Image 10412
Stacks Image 10414
Stacks Image 10416
Stacks Image 10418
Stacks Image 10420
Stacks Image 10422
Stacks Image 10424
Stacks Image 10426
Stacks Image 10428
Stacks Image 10430
Stacks Image 10432
Stacks Image 10434
Stacks Image 10436
Stacks Image 10438
Stacks Image 10440
Stacks Image 10442

Badische Zeitung, 8.Februar 2011

Stacks Image 627

„Hot and Cool“ entstand 1998 als vier Würzburger mit einer Freiburgerin zusammentrafen. Außer den Personen begegneten sich Klassik, Jazz, Folk und Klezmer – in höchst verschiedenen Neigungswinkeln. Denn aus ganz unterschiedlichen Richtungen nähern sich die Musiker diesen Genres. Rainer Schwander und Bernhard von der Goltz treten seit 20 Jahren gemeinsam auf, spielen internationale Folklore und swingende Standards. Für „Hot and Cool“ wählt von der Goltz die meisten Stücke aus und arrangiert sie für die ungewöhnliche Besetzung. Petra Müllejans, Konzertmeisterin des „Freiburger Barockorchesters“, ist Zigeunermusik- und Tango-Fan. Uwe Schachner konzentrierte sich bisher auf Kammermusik, besonders aus der Romantik. Claudia von der Goltz schließlich beschäftigt sich schon seit langem intensiv mit jiddischen Liedern. Diese fünf Individualisten bilden eine Gruppe mit klarem, homogenem Klang. Denn sie gehorchen dem einen Prinzip: sehr viel Gefühl geben, dabei eine reife, blitzsaubere Technik pflegen, heiß und kalt sein, aber niemals lauwarm. „Zusammengeschweißt“, sagt die Gruppe, habe sie die Herausforderung 1999 am internationalen Klezmer-Festival in Safed/Israel mitzuwirken.

Joachim Fildhaut